Realschüler und Werkrealschüler weiter ohne ausreichende Anschlüsse – LINKE fordert 250 neue Klassen an den beruflichen Gymnasien

25. November 2010  Archiv Landtagswahl 2011
roland-hamm-klein

„Kein Abschluss ohne Anschluss“, verspricht Kultusministerin Schick Hauptschülern und Realschülern. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Denn selbst von den Bewerberinnen und Bewerbern mit guten Noten erhielten nur 19.600 einen Platz an einem Beruflichen Gymnasium, 7.500 aber, fast 40%, gingen leer aus und standen zu Beginn des neuen Schuljahrs ohne Anschluss da. Gerade mal 26 neue Klassen für ca. 750 Bewerber durften zusätzlich gebildet werden. Nun verspricht Ministerin Schick 100 zusätzliche Klassen im nächsten Schuljahr. Ganzen Beitrag lesen »

Wahlparteitag der Südwest-LINKEN am 20.11.2010

25. November 2010  Fotos

Roland Hamm (Linke/Pro Aalen) kritisiert dies als „Zerschlagung der Kulturlandschaft“

25. November 2010  Allgemein, Presseecho

Aalen | 25.11.2010

87 000 Euro in zehn Stunden gespart

[…] Kämmerer Siegfried Staiger für die Wende: „Wenn wir 70 000 Euro einsparen, fallen keine Häuser ein.“ Auch Heim-Wenzler drängte darauf, den Sparbeschluss umzusetzen, und schließlich auch OB Martin Gerlach. Am Ende stimmen fast alle dafür, auch wenn Roland Hamm (Linke/Pro Aalen) dies als „Zerschlagung der Kulturlandschaft“ kritisiert. Jetzt muss der Arbeitskreis schnell Lösungen finden. Kämmerer Staiger war ohnehin der wichtigste Mann des Tages. Manchmal schien es, dass er als einziger das neue Haushaltsrecht bis ins Detail verstanden hat. […]

 

Neues Deutschland: Fünf Prozent plus x

24. November 2010  Archiv Landtagswahl 2011
Zeitung Neues Deutschland

Die LINKE will im März auch in Baden-Württemberg den Sprung in den Landtag schaffen

ROLAND HAMM (54) will mit der LINKEN in den Landtag von Baden-Württemberg einziehen. Der Parteitag am Wochenende hat ihn und Marta Aparicio (58) zum Spitzenduo für die Landtagswahl am 27. März 2011 bestimmt. Nun warten auf den IG-Metall-Bevollmächtigten von Aalen arbeitsreiche Wochen. BARBARA MARTIN wollte von Hamm, der nach 27 Jahren Mitgliedschaft 2003 die SPD verlassen hat und 2004 in die WASG eintrat, wissen, wie die LINKE es schaffen will, nun auch im struktur-konservativen Baden-Württemberg die Fünf-Prozent-Hürde zu knacken.

ND: Die LINKE will auch im Ländle mit dem Thema soziale Gerechtigkeit punkten. Wo sehen Sie in
Hamm: Arbeitslosigkeit gibt es auch in Baden-Württemberg. In den letzten 12 Monaten haben wir erlebt, wie im Maschinenbau und bei den Automobilzulieferern strukturelle Probleme aufgebrochen sind. In Mannheim ist jedes vierte, in Stuttgart jedes zehnte Kind arm und Armut darf es in einem reichen Land nicht geben. Kommunen sind am Rande ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit. Ich bin in Aalen im Gemeinderat, da erlebe ich die Sparorgien von CDU, FDP und Grünen. Die haben direkte Auswirkungen auf Familien, auf Kultureinrichtungen, auf Schulen. Und die Versorgung von Kindern unter drei Jahren mit Kita-Plätzen ist in Baden-Württemberg bei weitem nicht gesichert. Ganzen Beitrag lesen »

Rede von Roland Hamm: “Für einen politischen Kurswechsel braucht es DIE LINKE im Landtag!”

21. November 2010  Videos, Audios

Südwest-LINKE wählt Spitzenduo: Aparicio und Hamm

 

Am 20.11.2010 wählte die Südwest-LINKE ihr Spitzenduo zu den Landtagswahlen 2011. Gewählt wurden die deutsch-argentinische Ethnologin Marta Aparicio aus Stuttgart und Roland Hamm von der IG Metall in Aalen. Marta Aparicio erhielt rund 89 Prozent der Stimmen, Roland Hamm kam auf 86 Prozent. Noch bis Sonntag-Nachmittag debattiert der Landesparteitag über die endgültige Fassung des Landtagswahlprogramms.

Rede von Marta Aparicio online hören

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Rede von Roland Hamm online hören

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

SWR-Nachrichten: Bericht vom Landesparteitag der LINKEN

20. November 2010  Videos, Audios

55000 Menschen demonstrieren in Stuttgart für Soziale Gerechtigkeit

15. November 2010  Archiv Landtagswahl 2011

 

 

 

 

 

 

 

55.000 Menschen demonstrierten am 13.11.2010 in Stuttgart für mehr Soziale Gerechtigkeit. Zu der Kundgebung aufgerufen hatte der DGB. Zeitgleich fand auch eine Demonstration in Nürnberg statt.

Roland Hamm (Linke/Pro Aalen) forderte, die Politik müsse den Kommunen mehr Geld zur Verfügung stellen

21. Oktober 2010  Allgemein, Presseecho

Aalen | 21.10.2010

Zehn Millionen neue Schulden

[…] „Es sollte aber auch keiner von der Fahne gehen.“ Für die Reform der Ortschaftsverswaltung oder der Museen seien „massive Kraftanstrengungen“ nötig. Albrecht Schmid (SPD) lobte, dass Bildung und Erziehung den Schwerpunkt im Haushalt bildeten. Die Personalausgaben seien unterdurchschnittlich. Für FDP/FW forderte Dr. Friedrich Klein, die Schulden abzubauen, „möglichst auf null“. Und Roland Hamm (Linke/Pro Aalen) forderte, die Politik müsse den Kommunen mehr Geld zur Verfügung stellen: „Wir sind am Ende unserer Weisheit.“ […]

 

Hallo, Bonjour, Hello, Ciao, γειά σου und Merhaba!

LTW_Hamm2_EigenversionEs freut mich, dass Ihre Suche nach einer (kommunal) politischen Alternative Sie zu meiner Seite und zur Partei DIE LINKE. geführt hat.

Im Jahr der Landtagswahl 2016 finden Sie hier bis Mitte März aktuelles aus der Landespolitik und zu meiner Kandidatur im Wahlkreis 26, aber auch weiterhin Informationen aus der Aalener Kommunalpolitik.

In den Kommunen werden viele wichtige Entscheidungen getroffen, die das tagtägliche Leben der BürgerInnen direkt betreffen. Hier beginnt unser Engagement für mehr Soziale Gerechtigkeit. Auf den folgenden Seiten können Sie sich darüber informieren, mit welchen Ideen wir für einen wirklichen Politikwechsel in der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik sorgen wollen.

Viel Spaß beim Surfen und viele, neue Erkenntnisse wünscht Ihnen

Roland Hamm, ihr Landtagskandidat im Wahlkreis 26 (Aalen)
Fraktionsvorsitzender DIE LINKE./proAalen im Gemeinderat der Stadt Aalen

Meldungen der Bundespartei


Warning: implode() [function.implode]: Invalid arguments passed in /homepages/10/d144731293/htdocs/wp-land/gr-aalen/wp-content/themes/wp-dielinke-red/index.php on line 102

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/10/d144731293/htdocs/wp-land/gr-aalen/wp-content/themes/wp-dielinke-red/index.php on line 127